Buchvorstellung - Freude mit Zentangle®. Der ultimative Kurs

Liebe Tanglerinnen und Tangler,

 

heute darf ich euch mal wieder ein Buch vorstellen, das kürzlich in der "Freude mit Zentangle"Reihe erschienen ist. Meine wunderbare Kollegin Diana Linsse möchte mit Ihrem Buch noch einen draufsetzen und hat daher das Buch "Freude mit Zentangle®. Der Ultimative Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene" geschrieben - mit großem Erfolg, wie ich finde.

 

Wer schon einmal in Dianas Podcasts reingehört hat, der weiß, welche Ruhe und Gelassenheit sie ausstrahlt. Das zeigt sich auch in ihrem schönen Buch, mit dem man schon beim Durchblättern ruhiger wird. "Der ultimative Kurs" hat ein optisch ansprechendes Layout, ist übersichtlich gegliedert und schön gezeichnet. 17 Tanglerinnen und Tangler aus aller Welt haben Diana dabei unterstützt - unter anderem findet ihr auch ein Muster und eine Kachel von mir. :-)

Nach einer gekonnten Einführung in das Thema Zentangle und die dazu benötigten Materialien, zeigt euch Diana wie's geht. Besonders hervorzuheben ist hier, wie ich finde, dass die Zentangle-Methode mit allen 8 Schritten vorgestellt wird, so wie wir sie auch von Rick und Maria gelernt haben. (Leider hat mein erster Verleger sich gegen den ersten und letzten Schritt gewehrt, und so wurden es in meinem Buch nur 6. Bei anderen Autoren geht es auch wild durcheinander, was die Anzahl der Schritte angeht - es gibt da auch ein Buch mit 11 Schritten!)

Auf diesen ersten Teil folgen schön übersichtlich gegliedert 50 Muster. Darunter findet ihr viele von Rick und Maria's Grundmustern sowie auch einige hübsche neue Muster von unterschiedlichen Autoren.

Das Highlight des Buches ist für mich aber der letzte Teil, in dem Diana noch einmal ein paar tolle Tipps zu Verzierungen und Schattierung, zu Fragmenten (ich berichte demnächst darüber) und vor allem zum Thema Farbe gibt. In meinem Zendala-Buch habe ich euch ja schon einen großen Farbteil Anleitungen zum Colorieren einzelner Elemente in euren Tangeleien gegeben. Diana zeigt euch darüber hinaus, wie ihr schöne Hintergründe mit unterschiedlichsten Techniken zaubern könnt. Außerdem wird eine leicht nachzuarbeitende Technik für Gems gezeigt, die ein umwerfendes Ergebnis garantiert.

Den allerletzten Schluss bilden dann noch ein kurzer Ausblick in Richtung ZIA und eine Vorstellung der unterschiedlichen Kachelformate, unter anderem auch die tollen Opus-Kacheln - allerdings müsst ihr wahrscheinlich einen Kurs bei Diana belegen, um die zu erwerben. ;-)

 

Fazit: Alles in allem ein schönes, durchdachtes und gelungenes Buch. 

Bis nächste Woche!

Eure Anya

 

Alle Bilder in diesem Post: © Diana Linsse und Katja Bauer, Freude mit Zentangle®. Der Ultimative Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene, Trinity Verlag 2016
++ Zentangle® und die Zentangle-Methode sind urheberrechtlich geschützt und wurden von Rick Roberts und Maria Thomas erfunden. Zentangle® ist ein registriertes Warenzeichen von Zentangle Inc. Mehr Informationen unter zentangle.com ++
Share: