Eure Werke - Augenschokolade!

Liebe Tanglerinnen und Tangler,

zum zweiten Mal hat mir Ulrike S. ihre tollen ZIAs gesendet. Und passend zum Thema von letzter Woche sind sie teilweise mit Farbe versehen.

Ulrike hatte eine tolle Idee um Farbe in ihr Werk "Zentangle Schritt für Schritt" zu bringen: Sie hat sich die Fußsohlen mit Aquarellfarbe eingepinselt und ist auf ein Blatt Papier gestiegen. Dann erst hat sie den Faden gezeichnet: Sie hat die Füße zuerst mit Bleistift umrandet und dann die weiteren Fadenstriche außenrum eingefügt. Die Füße hat sie dann auch noch einmal mit Aquarellfarbe weiter bearbeitet. Tolle Idee und tolles Resultat!

Dass Ulrike voller toller Ideen steckt, hat sie mit dem nächsten Bild bewiesen: Ein Tangram-Tangle. Das chinesische Legespiel Tangram stand dafür Pate und diente zugleich as Faden für diese Tangram-Tangle-Katzen. Der Hintergrund ist wieder mit Aquarellfarbe eingefärbt. Einfach klasse!

Ich hoffe, die Bilder gefallen und inspirieren euch! Wir sehen uns dann am Monatsersten zum Muster-Mixer.

Bis dann!

Eure Anya

 

(Gerne stelle ich auch eure Werke vor. Sendet mir eure Zentangle-Kacheln oder ZIAs einfach an blog(a)scorpio-verlag.de und schreibt mir ein wenig Information über euch oder das Bild dazu. Mit etwas Glück werden eure Meisterwerke früher oder später hier erscheinen. Bitte wählt für eure Einsendungen eine Größe von max. 800 Pixeln Breite. Mit eurer Einsendung stimmt ihr zu, dass das Bild einmalig auf dem Blog von freudemitzentangle.de veröffentlicht wird. Alle Rechte bleiben bei euch. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich eine Auswahl treffen muss und nicht alle Einsendungen berücksichtigen kann.)

++ Zentangle® und die Zentangle-Methode sind urheberrechtlich geschützt und wurden von Rick Roberts und Maria Thomas erfunden. Zentangle® ist ein registriertes Warenzeichen von Zentangle Inc. Mehr Informationen unter zentangle.com ++

Share: