Zendala-Schablonen von Geneviève Crabe

Liebe Tanglerinnen und Tangler,

malt ihr auch so gerne Zendalas? In meinem Buch "Zendalas - Der Einsteigerkurs" habe ich euch ja erklärt, wie man Muster (vor allem Raster-basierte Muster) an das runde Format anpasst. Meine kanadische Kollegin Geneviève Crabe hat nun wunderbare Schablonen herausgebracht, mit denen ihr solche Muster ganz leicht in eure Zendala-Kachel einzeichnen könnt. Wie das funktioniert könnt ihr in diesem tollen Video sehen (Achtung! Geneviève spricht Englisch, aber die Bilder sprechen für sich!), in dem sie auch gleich noch zwei tolle Zentangle-Muster zeigt: Cadent und Huggins - und zwar gleich im runden Zendala-Format!

 

 

Mit diesen tollen Schablonen könnt ihr übrigens auch einfach den Faden für eine symmetrische Zendala-Kachel zeichnen - in immer neuen Variationen!

Wenn ihr jetzt auch sagt: Wow! Die Schablonen muss ich haben, könnt ihr sie auf Genevièves Etsy-Seite bestellen. Nicht ganz billig leider, vor allem da das ganze ja aus Kanada kommt, aber wer viele Zendalas zeichnet, für den wird es sich allemal lohnen!

Sollte jemand sich die Schablonen bestellen, schickt ruhig mal ein paar Bilder von euren Resultaten! Ich bin gespannt!

Eure Anya

 

++ Zentangle® und die Zentangle-Methode sind urheberrechtlich geschützt und wurden von Rick Roberts und Maria Thomas erfunden. Zentangle® ist ein registriertes Warenzeichen von Zentangle Inc. Mehr Informationen unter zentangle.com ++

Share: