Zentangle nach Japan

Liebe Tanglerinnen und Tangler!

Ich bin nicht sicher, ob ich es schon einmal erwähnt habe, aber ich lerne seit mehreren Jahren Japanisch. Meine Lehrerin wohnt in Kyoto und wir treffen uns regelmäßig per Skype - ein Hoch auf die moderne Technologie! Da mein erstes Buch "Freude mit Zentangle: Der Einsteigerkurs" nun endlich auch auf Englisch herausgekommen ist, wollte ich meiner Lehrerin dann nun auch mal eine Ausgabe schicken, die sie verstehen kann. Naja, und weil ich eben Tanglerin bin, konnte ich es einfach nicht lassen, den Umschlag dann noch etwas schöner zu gestalten.

Angefangen habe ich beim Verzieren mit dem Muster Burble - das sind die Beeren am Stil, die von unten hoch wachsen.  Dann habe ich Ish hinzugefügt - das lange Band mit den Kreisen. Erst dann habe ich mir mit Bleistift vorsichtig einen Faden aufgezeichnet und die Flächen dann normal mit Mustern gefüllt.

Obwohl man auf dem getönten Papier ganz toll mit braun tangeln kann, habe ich diesmal nur den schwarzen Micron verwendet. Daher habe ich auch beschlossen, die Schattierungen diesmal mit einem normalen Bleistift einzufügen (ein brauner Buntstift wäre auch eine Möglichkeit gewesen).

Der große Vorteil des bunten Papiers ist, dass ich ganz zum Schluss mit einem weißen Pastellstift noch Highlights hinzufügen konnte. Voilà, fertig!

Normalerweise fixiere ich meine Zentangle-Bilder überhaupt nicht. Da dieser Umschlag allerdings ziemlich viel durchmachen wird, habe ich diesmal eine dünne Schicht Fixierspray (aus dem Künstlerbedarf) aufgesprüht. So kann ich halbwegs sicher sein, dass die weißen Highlights nicht verwischen.

Zusammen mit der tollen japanischen Adresse (gar nicht so einfach) ist dieser Umschlag doch wirklich ein Gesamtkunstwerk (siehe Bild ganz oben) geworden, oder? Jetzt hoffe ich mal, dass er heil ankommt!

Bis bald!

Eure Anya

 

Alle Bilder in diesem Post: © Anya Lothrop, Zendalas: Zentangle® meets Mandala. Trinity Verlag 2015
++ Zentangle® und die Zentangle-Methode sind urheberrechtlich geschützt und wurden von Rick Roberts und Maria Thomas erfunden. Zentangle® ist ein registriertes Warenzeichen von Zentangle Inc. Mehr Informationen unter zentangle.com ++
Share: